Roman „Die Spätzle-Pasta-Connection“

Buchcover: Die Spätzle-Pasta-Connection

Buchcover: Die Spätzle-Pasta-Connection

Mein erster Roman „Die Spätzle-Pasta-Connection“ ist im Februar 2011 erschienen.

Auszug aus dem Klappentext: Urlaub am Gardasee – Entspannung pur … weit gefehlt! Auf die Geschwister Andreas und Melanie aus Stuttgart warten jede Menge Überraschungen, durch die sie die Italiener und den Gardasee auf eine ganz andere Art kennenlernen als geplant. Erst recht als der surfbegeisterte Vincenzo Melanie schöne Augen macht …

In dem Roman geht es um die Geschwister Melanie (29) und Andreas (32), beide gestresst und Single, die gemeinsam in Oberitalien Urlaub machen. Die Ich-Erzählerin nimmt den Leser mit auf eine Reise um den landschaftlich sehr reizvollen und abwechslungsreichen Gardasee. Die Schauplätze sind sehr detailliert beschrieben, machen Lust auf Urlaub und so mancher Fan des größten der oberitalienischen Seen wird ein ihm vertrautes Plätzchen wiederentdecken.

Allerdings verläuft nicht alles nach Plan. Die erhoffte Erholung wird immer wieder durch meist unfreiwillige Interaktionen mit den temperamentvollen, sizilianischen Ferienhausnachbarn unterbrochen, die vor allem für Andreas’ Geschmack etwas zu überschwänglich sind. Auf einem Ausflug lernt Melanie den charmanten Vincenzo aus Venedig kennen, den sie zufällig in seiner Heimatstadt wieder trifft. Die beiden verlieben sich und nach ein paar ereignisreichen Tagen heißt es Abschied nehmen.

Als Vincenzo zu Melanie nach Stuttgart kommt, ahnt er zunächst nicht, welche Herausforderungen ihm im Umgang mit der schwäbischen Mentalität bevorstehen.  Melanies verschrobene, urschwäbische Eltern stellen dabei nur die erste Hürde dar. Auch geschwätzige, neugierige Nachbarn, die schwäbische Mentalität an sich und durch den schwäbischen Dialekt verursachte Missverständnisse fordern den Italiener immer wieder heraus.

Das Buch vereint eine gelungene Mischung aus Humor, Ernsthaftigkeit, herrlichen Landschaftsbeschreibungen.

Der 188 Seiten lange Roman eignet sich wunderbar als Urlaubslektüre. Auf humorvolle Weise nimmt er die schwäbische Mentalität auf die Schippe.

Verlag: Telescope Verlag

Titel: Die Spätzle-Pasta-Connection

Erscheinungsdatum: 9. Februar 2011

ISBN: 9783941139930

Preis: 12,- EURO

Erhältlich im Internet, Buchhandel oder direkt über mich

Hier findet ihr eine Leseprobe:

Leseprobe „Die Spätzle-Pasta-Connection“

Advertisements
4 Kommentare

4 Kommentare zu “Roman „Die Spätzle-Pasta-Connection“

  1. Liebe Christine,

    noch habe ich nicht alle Bekannte mit Deinem Buch versorgt, aber es wird schon schwierig. Du hast wohl auch viel Inspiration bekommen. Aber das was sicherlich alle Deine Leser brennend interessiert: Wann kommt Dein nächstes Buch? Und darf man dazu schon etwas wissen?

    Liebe Grüße aus dem Schwarzwald
    Pia

  2. Mit der Spätzle-Pasta-Connection hast Du natürlich meinen Nerv getroffen.Wie Du vielleicht weißt, liebe ich ja das mediterrane Lebensgefühl ganz besonders. Meine Geschichten spielen ein paar Kilometer weiter südlich, im Herzen der Toskana.
    Jetzt werde ich mich mal von Dir an den Gardasee, nach Verona und Venedig entführen lassen. Ich freue mich schon.

    LG wolf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s